oft gestellte fragen

A

Klares NEIN, denn Service liegt uns am Herzen, deshalb wartet ihr vorgewärmtes Handtuch bereits auf sie.

A

Alle Anwendungen sind Wellness-Behandlungen und sind für die Gesundheit förderlich. Sie fallen somit nicht unter die Rezeptverordnung im Sinne einer ärztlichen Verschreibung.

Und wie Sebastian Kneipp schon sagte:

Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages unter Umständen sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.
A

Die Anwendungen dienen der Prävention, also der Gesunderhaltung (siehe auch unsere AGBs). Sie unterstützt die Selbstheilung und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt.

A

Ja. Bitte vereinbaren sie vor Ihrem Besuch einen Termin per Email oder telefonisch.

A

Informieren sie uns bitte zu Beginn Ihres Besuchs über eventuelle gesundheitliche Beeinträchtigungen wie Bluthochdruck, Herzkrankheiten, Stoffwechselstörungen, Allergien oder eine kürzlich durchgeführte Operation, sowie Schwangerschaft. (siehe unsere AGB´s)

A

Bitte haben sie Verständnis, dass wir nur Barzahlung akzeptieren.

A

Falls sie einen Termin nicht wahrnehmen können, ermöglichen Sie uns bitte, diesen an einen anderen Kunden zu vergeben. Bis zu 24 Stunden vor Ihrer Anwendung stornieren wir Ihre Reservierung kostenfrei.

Bitte haben sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen nach Ablauf der obigen Frist 50% bzw. 100% der Kosten in Rechnung stellen. (siehe unsere AGB´s)